Putzapparat

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Putzapparat , Putzscharte, Putzkamm.

Bei Ameisen, Bienen und vielen anderen Insekten befindet sich an den Vorderbeinen eine spezielle Vorrichtung zur Reinigung der Antennen. Bei Ameisen trägt das erste Glied des Tarsus nahe der Einlenkung an der Tibia eine Einkerbung, die stark mit Borsten besetzt ist (Putzscharte). Dahinter ist, ebenfalls in das Ende der Tibia beweglich eingelenkt, ein mit Borsten kammartig besetzter Sporn, der Putzkamm. Die Fühler werden zum Reinigen durch diesen Putzapparat gezogen. Anschließend kann der Apparat mittels der Mundwerkzeuge gereinigt werden.

Putzapparat-von Acromyrmex.jpg

Putzapparat an den Vorderbeinen von Acromyrmex sp.. Oben: Ende der Tibia, daran eingelenkt sind rechts das erste Tarsalglied mit der Putzscharte in der Basis, links der Sporn mit dem Putzkamm.


113-Pclav-Putzbein-web.jpg

Putzapparat an den Vorderbeinen von Paraponera clavata. http://ameisenwiki.de/index.php/Paraponera_clavata