Polyrhachis muelleri

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polyrhachis muelleri
Nest von P. muelleriNest von P. muelleri
Systematik
Unterfamilie: Formicinae
Gattung: Polyrhachis
Art: Polyrhachis muelleri
Weitere Informationen
Verbreitung: Malaysia
Wissenschaftlicher Name
Polyrhachis muelleri

Forel, 1893

Polyrhachis muelleri ist eine „webendePolyrhachis-Art, die u. a. im Regenwald von Malaysia vorkommt. Bemerkenswert ist ihre Nistgelegenheit. Die recht kleinen Völker weben sich unter einem Blatt (im Bild: Blatt eines Ingwer-Gewächses, der gesamte Blattwedel ist etwa 2–3 m hoch) ein Gebilde, das einer hängenden Traglufthalle gleicht. Es ist fast durchsichtig und daher auch von unten kaum zu identifizieren. Mit eingewobene Pflanzenpartikel machen die Tarnung perfekt. Das im Bild gezeigte Nest ist etwa 10 cm lang. Nur die Ameisen selbst sind schwarz. Die Larven weisen eine grünliche Farbe auf. Über die Lebensweise ist noch wenig bekannt, die Tiere sind offenbar recht selten.