Benutzer Diskussion:The Paranoid

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich protestiere gegen die totale Löschung des inhaltsreichen Beitrags "Unseriöse Angebote"! Er enthält zahlreiche für Ameisenhalter wertvolle (geldsparende!) Hinweise, besonders für Anfänger, die dem unüberschaubaren Händlerangebot oft recht hilflos gegenüberstehen. Hier MUSS das AWiki kritisch sein. Der Artikel ist von mir gezeichnet, also übernehme ich auch die Verantwortung für den Inhalt. A. Buschinger 5.2.09


Bis auf den kleinen Absatz Überflüssiges, unsinniges oder gar schädliches „Zubehör“ finde ich diesen Artikel alles andere als sinnvoll. Im Prinzip stellt dieser nur eine Kritik am Ameisenhandel dar, welche unberechtigt bzw. sinnlos ist. Wieso ist es unseriös eine Messor spec. zu verkaufen? Der Kunde weiß damit, dass die Art nicht bekannt und fertig. Sehe ich nichts schlimmes. Einzig der Punkt über die Herkunft hat meiner Meinung nach eine gewisse Daseinsberechtigung, da manche Händler diesen Punkt zur Verschleierung nutzen um ihre "Exoten" attraktiver zu machen.

Alles in allem lässt dieser Artikel aber eher das AWiki in einem unseriösen Licht erscheinen und bringt einen potentiellen Einsteiger in die Ameisenhaltung nichts ausser Verwirrung.

The Paranoid 18:33, 5. Feb 2009 (CET)


Anmerkung: Ich habe die Veränderung der Hauptseite vorläufig revertiert, da hier ja offensichtlich Diskussionsbedarf besteht. Ich selbst halte den Artikel durchaus für sinnvoll, auch wenn er zugegebenermaßen einige subjektive Formulierungen enthält. Anstatt ihn vollständig zu löschen, halte ich eine Überarbeitung für angebrachter. The Paranoid, willst du ernsthaft bestreiten, dass beispielsweise der Verkauf einer falsch bestimmten Art unseriös ist? Richtet ein Halter seine Bedingungen nach falschen Artangaben aus, kann dies logischerweise negative Folgen haben. Unter "seriös" verstehe ich nicht falsch bestimmte, sondern vollständig richtig bestimmte Arten. Weiterhin: Mit einer Bestimmung als "Pheidole sp." oder "Camponotus sp." kann ein Halter ohne zusätzliche Informationen nicht viel anfangen. Bist du hier wirklich anderer Meinung? Wie gesagt sollten einige Formulierungen in der Tat überarbeitet werden, ein komplettes Löschen zu fordern ist jedoch vollkommen übertrieben. GFJ 19:13, 5. Feb 2009 (CET)


Natürlich kann ein Halter mit "Pheidole sp." weniger anfangen als mit "Pheidole pallidula". Aber das ist doch von Anfang an klar, da die Ameise ja auch als sp. verkauft wird. Wüsste also nicht warum es unseriös ist eine "Pheidole sp." zu verkaufen. Natürlich ist eine richtige Herkunftsangabe in so einem Fall wichtig. Zugegeben wird da teilweise nicht korrekt mit umgegangen und die Herkunft bewusst verschleiert bzw. sehr grob gehalten, damit man seine Ameisen eben noch als "Exoten" verkaufen kann. Aber so wie der Artikel formuliert wird klingt es, als ob man garnichts mehr kaufen kann, weil alles falsch bestimmt ist und die Herkunft sowieso falsch. Zum Teil mit sehr grenzwertigen Unterstellungen "dass ihm eine solche objektiv falsche Angabe einfach gleichgültig ist." Mag sein, dass hier verschiedene Auffassungen existieren, was man untern einem seriösen Angebot zu verstehen hat. Die wird es wohl immer geben. Trotzdem sollte es von Seiten des Autors möglich sein einen neutralen Artikel zu schaffen ... so wie er ihm Moment formuliert ist, ist es für mich ein Löschkanidat. Wie ich gerade gesehen habe, bin ich anscheinend nicht der einzige, der so denkt. The Paranoid 19:49, 5. Feb 2009 (CET)


Kommentar des Autors: Die Inhalte des Beitrags sind wahr, wovon sich jeder selbst überzeugen kann. Warum soll im AWiki die Wahrheit unterdrückt werden? Mag ja sein, dass du den einen oder anderen Ameisenladen-Inhaber heiß und innig liebst und kein Stäubchen auf seiner Weißen Weste erträgst, aber die kritisierten Angebote kommen halt von den Ameisenläden.

Man kann sich auf den Standpunkt stellen, dass es doch nur lobenswert geschäftstüchtig sei, wenn man einem 13-Jährigen das Taschengeld für Honigwasser abkassiert, nur weil er das nicht selber mischen kann, oder weil er glaubt, das HW von einem Laden sei besser als selbst gemischtes. Dies ist ein in meinen Augen ganz krasses Beispiel für "unseriöse Angebote".

Dass so manch ein Ameisenfreund z.B. glaubt, Camponotus spec. aus Laos sei identisch mit Camponotus spec. aus Malaysia, das hast du garantiert auch schon in den Foren gelesen. Warum willst du den oft jungen Kunden der Shops klärende Informationen vorenthalten?

Noch etwas Allgemeines: Was du bisher hier machst, ist DESTRUKTIV, Löschen von Beiträgen, das ist das Gegenteil von konstruktiv.

A. Buschinger 05.02.09, 20:26


Ok ... die Sache hat sich wohl erledigt ... habe das AWiki eigentlich bisher als eine gute Idee betrachtet, da mir der Wiki-Gedanke eigentlich gefällt. War wohl sehr naiv von mir zu glauben, dass man hier tatsächlich mithelfen kann :(


Die angefragten Erweiterungen Parser functions und Cite sollten nun funktionieren. habe hier mal ein wenig mit den wikipedia vorlagen taxobox & co herumgespielt: pheidole