Trophische Eier

Aus Ameisenwiki
Version vom 12. August 2011, 18:23 Uhr von Icon (Diskussion | Beiträge) (Sprache)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trophische Eier in der englischen Sprache "trophic eggs" genannt, sind nicht entwicklungsfähige Eier, die entweder absterben oder gefressen werden. Oft werden trophische Eier von Arbeiterinnen oder der Königin in der Gründungsphase gelegt, um damit die Brut zu ernähren. Verschiedene Arten "konservieren" auf diese Art auch verderbliche Nahrung (z.B. eine Crematogaster-Art).