Temnothorax affinis

Aus Ameisenwiki
Version vom 29. Januar 2007, 16:29 Uhr von Garou (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  • Erstbeschreibung: Mayr (1855)
  • Verbreitung: fehlt laut Seifert (1996) in Schleswig- Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg- Vorpommern, sonst ganz Deutschland; wohl aber oft wegen arboricoler Lebensweise unterschätzt
  • Habitat: ausreichend besonnte xerotherme Bäume, Hecken; häufig in Streuobstgebieten
  • Nistweise: arboricol; auf 15 [m] hohen Eiche bis zu 100 Nester!
  • Nestgröße: wenige 100 Arbeiterinnen
  • Königinnen: monogyn
  • Schwärmzeit: Juli- August
  • Nestgründung: claustral
  • Ernährung: zoophag
  • Verhalten: wenig aggressiv; untergeordnet in der Dominanzhierarchie; kommt aber auch auf von anderen Ameisen belaufenen Bäumen vor indem Konfrontationen vermieden werden
  • Größe: Arbeiterinnen: 2,3 - 3,5 [mm]; Königinnen: 3,5 - 4,7 [mm]; Männchen: 2,5 - 3,2 [mm]
  • Aussehen: einheitlich rötlich-braun, zahlreiche Verwechslungsmöglichkeiten mit anderen Temnothorax- und Leptothorax- Arten
  • sonstiges: der Name Leptothorax affinis ist nicht mehr gültig