Bearbeiten von „Tapinoma subboreale“

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 12: Zeile 12:
 
'''''Tapinoma subboreale''''' wurde von Seifert 2012 als eine neue Art beschrieben. Bisher wurden Tiere dieser Art in Mitteleuropa fälschlich als ''Tapinoma ambiguum'' bestimmt. ''Tapinoma subboreale'' ist daher auch nicht in dem Buch von Seifert 2007 enthalten. Die Art ist in Mittel- und Nordeuropa verbreitet.
 
'''''Tapinoma subboreale''''' wurde von Seifert 2012 als eine neue Art beschrieben. Bisher wurden Tiere dieser Art in Mitteleuropa fälschlich als ''Tapinoma ambiguum'' bestimmt. ''Tapinoma subboreale'' ist daher auch nicht in dem Buch von Seifert 2007 enthalten. Die Art ist in Mittel- und Nordeuropa verbreitet.
  
''Tapinoma ambiguum'' wiederum ist ein jüngeres Synonym von ''[[Tapinoma madeirense]]'' Forel, 1895, die in Südfrankreich und auf Madeira vorkommt.
+
''Tapinoma ambiguum'' wiederum ist ein jüngeres Synonym von [[''Tapinoma madeirense'']] Forel, 1895, die in Südfrankreich und auf Madeira vorkommt.
  
 
So gibt es also in Deutschland nunmehr drei Arten:
 
So gibt es also in Deutschland nunmehr drei Arten:
*''[[Tapinoma erraticum]]'' (Latreille,1798) – wie bisher.
 
*''Tapinoma subboreale'' Seifert, 2012 – bisher meist als ''T. ambiguum'' bestimmt.
 
*''[[Tapinoma nigerrimum]]'' (Nylander, 1856) – ein erst in jüngerer Zeit in D etabliertes Neozoon.
 
  
==Literatur==
+
[[''Tapinoma erraticum'']] (Latreille,1798) – wie bisher.
 +
 
 +
''Tapinoma subboreale'' Seifert, 2012 – bisher meist als ''T. ambiguum'' bestimmt.
 +
 
 +
[[''Tapinoma nigerrimum'']] (Nylander, 1856) – ein erst in jüngerer Zeit in D etabliertes Neozoon.
 +
 
 +
'''Literatur:'''
 +
 
 
Seifert, B. (2012): Clarifying naming and identification of the outdoor species of the ant genus Tapinoma Förster, 1850 (Hymenopters: Formicidae) in Europe north of the Mediterreanean region with description of a new species. Myrmecological News 16, 139-147.
 
Seifert, B. (2012): Clarifying naming and identification of the outdoor species of the ant genus Tapinoma Förster, 1850 (Hymenopters: Formicidae) in Europe north of the Mediterreanean region with description of a new species. Myrmecological News 16, 139-147.
 
   
 
   
 
http://www.myrmecologicalnews.org/cms/images/pdf/volume16/mn16_139-147_printable.pdf
 
http://www.myrmecologicalnews.org/cms/images/pdf/volume16/mn16_139-147_printable.pdf
Durch Speichern des Artikels versichere ich, dass ich den Beitrag selbst verfasst habe bzw. dass er keine fremden Rechte verletzt, und willige ein, ihn unter der Attribution-Share Alike 3.0 Unported Lizenz zu veröffentlichen.
Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Folgende Vorlagen werden auf dieser Seite verwendet: