Ocymyrmex nitidulus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameisenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (+vorlage:art)
K (+wikilinks, kleinkram)
 
Zeile 7: Zeile 7:
 
| Untergattung =
 
| Untergattung =
 
| Art = nitidulus
 
| Art = nitidulus
| Bild =  
+
| Bild = Ocymyrmex ankhu casent0173610 profile 1.jpg
| Bildbeschreibung =  
+
| Bildbeschreibung = ''[[Ocymyrmex ankhu]]''
 
| Verbreitung =
 
| Verbreitung =
 
| Habitat =  
 
| Habitat =  
Zeile 14: Zeile 14:
 
| Koeniginnen =  
 
| Koeniginnen =  
 
}}
 
}}
''Ocymyrmex nitidulus'', eine in der Ameisenhaltung genannte Art, ist in Äthiopien, Somalia, Kenia, Uganda und Tanzania verbreitet. Auch sie hat nur ergatoide Königinnen.
+
''Ocymyrmex nitidulus'', eine in der [[Ameisenhaltung]] genannte Art, ist in Äthiopien, Somalia, Kenia, Uganda und Tanzania verbreitet. Sie hat nur ergatoide Königinnen.
  
 
Über den Versuch, zwei Kolonien einer Ocymyrmex cf. nitidulus zu halten, wird hier berichtet:
 
Über den Versuch, zwei Kolonien einer Ocymyrmex cf. nitidulus zu halten, wird hier berichtet:
http://www.eusozial.de/viewtopic.php?f=67&t=2255&sid=91cee2073ed01da10f8537b2c42e4831
+
http://www.eusozial.de/viewtopic.php?f=67&t=2255
 
Offenbar waren keine ergatoiden Königinnen in den Kolonen enthalten.
 
Offenbar waren keine ergatoiden Königinnen in den Kolonen enthalten.

Aktuelle Version vom 19. Oktober 2013, 19:21 Uhr

Ocymyrmex nitidulus
Systematik
Unterfamilie: Myrmicinae
Gattung: Ocymyrmex
Art: Ocymyrmex nitidulus
Weitere Informationen
Wissenschaftlicher Name
Ocymyrmex nitidulus

Emery, 1892

Ocymyrmex nitidulus, eine in der Ameisenhaltung genannte Art, ist in Äthiopien, Somalia, Kenia, Uganda und Tanzania verbreitet. Sie hat nur ergatoide Königinnen.

Über den Versuch, zwei Kolonien einer Ocymyrmex cf. nitidulus zu halten, wird hier berichtet: http://www.eusozial.de/viewtopic.php?f=67&t=2255 Offenbar waren keine ergatoiden Königinnen in den Kolonen enthalten.