Myrmica vandeli

Aus Ameisenwiki
Version vom 22. Juni 2013, 12:32 Uhr von Icon (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel wurde zur Überarbeitung vorgeschlagen. Hilf mit, ihn zu verbessern!

Begründung: Artikel ausarbeiten -- TestBot-(autom) (Diskussion) 12:10, 13. Jun. 2013 (CEST)


Myrmica vandeli
Myrmica vandeli -KöniginMyrmica vandeli -Königin
Systematik
Unterfamilie: Myrmicinae
Gattung: Myrmica
Art: Myrmica vandeli
Weitere Informationen
Verbreitung: Ganz Deutschland
Habitat: Besonnte, moosreiche Moore und Feuchtwiesen, collin bis montan
Gründung: Sozialparsitär
Königinnen: Monogyn
Wissenschaftlicher Name
Myrmica vandeli

Bondroit, 1920


Myrmica vandeli ist eine mutmaßlich temporär sozialparasitische Ameisenart. In Mitteleuropa ist sie collin bis montan verbreitet. Die Erstbeschribung dieser Art erfolgte durch Bondroit, 1920. Sie lebt auf ausreichend besonnten, moosreichen Mooren und Feuchtwiesen. Anscheinend meist monogyn. Myrmica vandeli kommt fast immer syntop mit Myrmica scabrinodis vor. Dies ist eines von mehreren Argumenten (z. B. auch Vorkommen gemischter Völker) für die Annahme, dass Myrmica scabrinodis als Wirtsart für die Koloniegründung dient. Über den Nachweis einer Hybridisierung der beiden Arten wird hier berichtet: Archiv_älterer_Ereignisse/2012#Nachweis_einer_Hybridisierung_von_Myrmica-Arten_mit_morphometrischen_Methoden_.2814._Juli._2012.29