Kryophil

Aus Ameisenwiki
Version vom 14. Februar 2012, 18:01 Uhr von DmdM (Diskussion | Beiträge) (Lexikon-Umzug)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kryophile oder psychrophile Lebewesen sind Extremophile, die an besonders kalte Umgebungen angepasst sind. Sie sind hauptsächlich in Gletscherregionen wie Grönland, Antarktis und in Hochgebirgen zu finden. Neben Mikroorganismen zählen auch bestimmte Mücken dazu.