Kosten der Ameisenhaltung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Siehe auch: wikilink aktualisiert)
(link defekt - entfernt)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Über die Preise von Ameisen, Formikarien, Einrichtung, Nahrung, Energie usw. kann man sich auf den Seiten der Ameisenhändler und in den diversen Foren informieren.
 
Über die Preise von Ameisen, Formikarien, Einrichtung, Nahrung, Energie usw. kann man sich auf den Seiten der Ameisenhändler und in den diversen Foren informieren.
  
Ein interessanter Thread zeigt, dass manche Ausgabe auch unnötig sein kann, dass Einiges „für die Tonne“ gekauft wird:
+
In der Theorie kann man sagen, dass man heimische Ameisen auch schon mit Beträgen im einstelligen Euro-Bereich halten, und auch pflegen kann.
  
http://www.ameisencafe.de/cafe/index.php?page=Thread&threadID=4907&highlight=  [[Spezial:Beiträge/84.167.119.11|84.167.119.11]] 13:37, 31. Jul. 2009 (UTC)
 
 
In der Theorie kann man sagen, dass man heimische Ameisen auch schon mit Beträgen im einstelligen Euro-Bereich halten, und auch pflegen kann.
 
 
Sieht man von teurem Zubehör ab, und fängt die Königin selber, so hat man neben verwendeten "Boxen" als Arenen oder Nestern nur ggf. Schläuche oder Futter, sowie ein geeignetes Nestsubstrat zu bezahlen.
 
Sieht man von teurem Zubehör ab, und fängt die Königin selber, so hat man neben verwendeten "Boxen" als Arenen oder Nestern nur ggf. Schläuche oder Futter, sowie ein geeignetes Nestsubstrat zu bezahlen.
  

Aktuelle Version vom 15. Mai 2019, 14:25 Uhr

Dieser Artikel wurde zur Überarbeitung vorgeschlagen. Hilf mit, ihn zu verbessern!

Begründung: +Inhalt; weitere Beispiele --DmdM 21:42, 8. Feb. 2012 (CET)


Über die Preise von Ameisen, Formikarien, Einrichtung, Nahrung, Energie usw. kann man sich auf den Seiten der Ameisenhändler und in den diversen Foren informieren.

In der Theorie kann man sagen, dass man heimische Ameisen auch schon mit Beträgen im einstelligen Euro-Bereich halten, und auch pflegen kann.

Sieht man von teurem Zubehör ab, und fängt die Königin selber, so hat man neben verwendeten "Boxen" als Arenen oder Nestern nur ggf. Schläuche oder Futter, sowie ein geeignetes Nestsubstrat zu bezahlen.

Es ist dennoch zu erwähnen, dass nach oben hin keine Grenze gesetzt werden kann.

Siehe auch[Bearbeiten]