Forschung an Ameisen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (neu angelegt, mit der Bitte um Hilfe bei der Erweiterung! Starttext kommt aus http://www.ameisenwiki.de/index.php/Ameisenzucht)
(kein Unterschied)

Version vom 22. April 2012, 16:29 Uhr

Wozu Forschung auch an und über Ameisen?

Kommerzielle wissenschaftliche Forschung soll sich naturgemäß lohnen. Die Ergebnisse sollen direkt vermarktet werden können (medizinische, pharmakologische, landwirtschaftliche, technische Forschung usw.). Finanziert wird diese Forschung häufig von Firmen, zum Teil mit Anschubfinanzierung durch Länder, Bund, EU und andere Geldgeber.

Die Alternative ist wissenschaftliche Grundlagenforschung, die zunächst keine verkäuflichen Ergebnisse einbringt. Sie wird oft aus Stipendien, Stiftungen, Mitteln der Universitäten oder Forschungsförderungseinrichtungen wie der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert. Die Forscher selbst haben allenfalls den Vorteil, dass sie mit originellen, solide durchgeführten und angemessen in guten Fachzeitschriften veröffentlichten Arbeiten ihre Befähigung zu qualifizierter Forschung beweisen. Eine Anzahl hochwertiger Veröffentlichungen ist, zusammen mit der Promotion (z.B. Dr. rer. nat.) und evtl. Habilitation, in der Regel die Voraussetzung für eine entsprechend bezahlte Position an Universitäten (z.B. Professur), aber auch in der Industrie.