Camponotus cylindricus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameisenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die C. cylindricus-Gruppe gehört zu den Arten, bei denen Arbeiterinnen stark vergrößerte, bis in die Gaster reichende Mndibeldrüsen besitzen und die zur Feind…“)
 
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Überarbeiten|Artikel ausarbeiten}}
 
Die C. cylindricus-Gruppe gehört zu den Arten, bei denen Arbeiterinnen stark vergrößerte, bis in die Gaster reichende Mndibeldrüsen besitzen und die zur Feindabwehr "platzen" können, so dass sich der klebrige und giftige Drüseninhalt über den Gegner ergießt.
 
Die C. cylindricus-Gruppe gehört zu den Arten, bei denen Arbeiterinnen stark vergrößerte, bis in die Gaster reichende Mndibeldrüsen besitzen und die zur Feindabwehr "platzen" können, so dass sich der klebrige und giftige Drüseninhalt über den Gegner ergießt.
 
http://www.ameisenwiki.de/index.php/Camponotus_saundersi
 
http://www.ameisenwiki.de/index.php/Camponotus_saundersi
 +
[[Kategorie:Ameisenart]]

Aktuelle Version vom 13. Juni 2013, 11:57 Uhr

Dieser Artikel wurde zur Überarbeitung vorgeschlagen. Hilf mit, ihn zu verbessern!

Begründung: Artikel ausarbeiten


Die C. cylindricus-Gruppe gehört zu den Arten, bei denen Arbeiterinnen stark vergrößerte, bis in die Gaster reichende Mndibeldrüsen besitzen und die zur Feindabwehr "platzen" können, so dass sich der klebrige und giftige Drüseninhalt über den Gegner ergießt. http://www.ameisenwiki.de/index.php/Camponotus_saundersi