Bearbeiten von „Bauelemente“

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 11: Zeile 11:
 
Wenn man aus Vorsorge um künftige Erweiterungen einfacher anbringen zu können gleich ein Element mit 4 Verbindungen einbaut aber nur 3 braucht gibt es verschiedene Methoden das übrige Ende zu verschließen. Man kann es entweder mit Watte verschließen oder aber zur besseren Belüftung ein kurzes Stück Schlauch nehmen, 4cm genügen, und dies mit einem sehr feinmaschigen Drahtgitter und Heißkleber einseitig verschließen. Dieses "Endstück" dann anschließend auf den noch freien Platz aufsetzen.  
 
Wenn man aus Vorsorge um künftige Erweiterungen einfacher anbringen zu können gleich ein Element mit 4 Verbindungen einbaut aber nur 3 braucht gibt es verschiedene Methoden das übrige Ende zu verschließen. Man kann es entweder mit Watte verschließen oder aber zur besseren Belüftung ein kurzes Stück Schlauch nehmen, 4cm genügen, und dies mit einem sehr feinmaschigen Drahtgitter und Heißkleber einseitig verschließen. Dieses "Endstück" dann anschließend auf den noch freien Platz aufsetzen.  
 
So hat man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, man hat zum Einen das übrige Adapterstück verschlossen und zum Anderen sorgt man so für ausreichend Belüftung in den Schlauchgängen.
 
So hat man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, man hat zum Einen das übrige Adapterstück verschlossen und zum Anderen sorgt man so für ausreichend Belüftung in den Schlauchgängen.
[[Kategorie:Ameisenhaltung]]
 
Durch Speichern des Artikels versichere ich, dass ich den Beitrag selbst verfasst habe bzw. dass er keine fremden Rechte verletzt, und willige ein, ihn unter der Attribution-Share Alike 3.0 Unported Lizenz zu veröffentlichen.
Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)