Aphaenogaster senilis

Aus Ameisenwiki
Version vom 23. Februar 2006, 13:50 Uhr von GFJ (Diskussion | Beiträge) (Inhalt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aphaenogaster senilis gehört zur Unterfamilie Myrmicinae. Diese monogyne Art lebt vorwiegend am Wegrand in einem Erdnest unter Steinen. Sie bevorzugt sonnige Gegenden. Ihr Verbreitungsgebiet ist das mediterrane Südeuropa. A. senilis hält Winterruhe. Die Volksstärke schwank zwischen 100 und 1000 Arbeiterinnen. A. senilis besitzt Nacktpuppen.

Haltung

Die Haltung von A. senilis ist einfach (ANTSTORE: Haltungsklasse 1). Als Formikarium ist ein Gipsnest oder ein Erdnest angebracht.

Weblinks