Ameisenhandel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(neu erstellt, mit der Bitte um Mitarbeit! Starttext von Unseriöse Angebote)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 25. Januar 2014, 21:52 Uhr

Dieser Artikel wurde zur Überarbeitung vorgeschlagen. Hilf mit, ihn zu verbessern!

Begründung: ausbauen, Stil --DmdM (Diskussion) 20:51, 25. Jan. 2014 (CET)


Der Handel über das Internet mit und um die Ameisenhaltung fing etwa 1999/2000 an. Nachdem sich der erste Händler im Jahre 2000 etabliert hatte, begannen Haltung und Handel zu boomen. Zeitweilig hatte man den Eindruck, als sei eine Art Goldfieber ausgebrochen. Die Aussicht auf einen schnellen Euro verführt offenkundig immer wieder Privatanbieter und auch Händler dazu, höchst fragwürdige, ja eindeutig unseriöse Geschäfte vorzuschlagen. Das Nachsehen hatten die Käufer, die teilweise hohe Summen für eine Königin einer exotischen Art zahlen, deren erfolgreiche Begattung nicht eindeutig feststand. Ob die Königin begattet ist oder nicht, sieht man oft nicht auf den ersten Blick, und wenn eine möglicherweise unbegattete Königin dann keine Kolonie gründet oder sogar stirbt, werden unter Umständen sogar „Haltungsfehler“ unterstellt.

Siehe auch[Bearbeiten]