Diskussion:Pushen

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Objektivität des überarbeiteten Artikels[Bearbeiten]

Hallo,
die neue Version (Stand Mittwoch, 05. November 2008) enthält mir definitiv zu wenig über die Risiken und Gefahren,würde das etwas ausbauen und weitere hinzufügen, auch inhaltliche Fehler gehören korrigiert (werde am Wochenende mal mithelfen). Solange die einzelnen vermuteten Gefahren noch nicht widerlegt sind, gehören auch diese meiner Meinung nach auch ausführlich in dieses Wiki, mit dem Zusatz "Mögliche Gefahren sind...". Ansätze des neuen Artikels sind gut, aber viel Verbesserungsbedarf. lg, chrizzy
PS: Quellenangaben würden mich interessieren, würde den Autoren bitten die einzelnen Quellen zu den Aussagen zu nennen...

Hi, Chrizzy
Was für Gefahren wurden denn noch nicht erwähnt? Sag mal, wo du gerne ne Quellenangabe hättest, dann schau ich mal. The Paranoid 23:11, 5. Nov 2008 (CET)
Hallo,
ich habe den Artikel jetzt inhaltlich stark verändert und angepasst, insb. im Bereich der Gefahren.
Quellenangabe würde mich jetzt zu folgender Aussage interessieren:
"Gerade bei Zuchtversuchen von Ameisen macht es Sinn zu pushen, wenn man dadurch die Zeit bis zur Produktion der ersten Geschlechtstiere um 1 oder 2 Jahre verkürzen kann."
Auch zum Teil Hinzugeben von Puppen (Artabhängig):
'der gleichen Art: Meistens erfolgreich
der gleichen Gattung: Oftmals erfolgreich
der gleichen Unterfamilie: Hin und wieder erfolgreich
einer anderen Unterfamilie: Nur in Ausnahmefällen erfolgreich
wäre eine Quellenangabe hilfreich (mir sind keinerlei Berichte über erfolgreiche Pushversuche innerhalb fremder Gattungen oder gar Unterfamilien bekannt, ausgenommen beim Pushen von Sozialparasiten... soweit ich weiß war das aber schon im alten Artikel (?). lg, chrizzy 16:17, 7. Nov 2008 (CET)
Hi,
erst zu den Quellenangaben. Die Quelle zu den Zuchtversuchen stand schon von Anfang an drin. Bei der Liste kann ich dir keine nennen, da ich die aus dem alten Text übernommen habe.
Dann mal ein Kommentar zu deinen Überarbeitungen. Paar sinnvolle Überarbeitungen, teilweise hast du den Sinn meiner Aussagen verändert und in manchen Passagen hast du den Artikel wieder auf Bildzeitungsniveau gebracht. Sorry für die harten Worte, aber gerade dieses "Pushen ist pfuschen" stört mich ungemein, genau wie ich fetten Text als störend und unseriös empfinde. Wir beide haben wohl keine Lust, dass das hier auf einen Editwar hinausläuft. Werde mich deshalb mit den Änderung wirklich zusammenreißen.
The Paranoid 10:48, 8. Nov 2008 (CET)
Nachtrag zu meinen Veränderungen, soweit sie nicht schon in der Zusammenfassung erklärt wurden.
P. pallidula. In dem Fall an den ich mich erinnere war nicht klar, ob die Soldaten gepusht waren. Zudem halte ich den Zusatz mit genetischer Duft stärker als erlernter für sinnlos, da (auch wenn sie oft als monogyn angegeben wird) P. pallidula doch eine polygyne Art ist. Zudem konnte ich das Verhalten, dass Arbeiterinnen grundlos andere Koloniemitglieder töten auch bei einer ungepushten(!) Messor Kolonie beobachten. Andere Auslöser als das Pushen sind also durchaus denkbar.
Zum Thema wieviel man zugeben soll: wüsste nicht, wo sich die Menge von 2-3 Puppen etabliert hat.
Der Absatz "Zugabe von Larven ... Regulativ..." hab ich mal entfernt, da es schon im Absatz davor behandelt wurde
Finde auch den Absatz über das lebende System nicht so toll(aber denke, dass dies Geschmackssache ist). Würde mich über einen Link zu dem Bienenversuch freuen. Würde das gern nachlesen.
Innerhalb des Absatzes hab ich manche Sätze mal verschoben, damit das selbe Thema nicht an 2 verschiedenen Punkten aufgegriffen wird.
The Paranoid 11:25, 8. Nov 2008 (CET)

@ Paranoid: Mir scheint, dass du hier sehr einseitig schreibst. Kritik am Pushen versuchst du abzuschwächen oder löscht sie ganz, eventuelle positive Effekte hingegen nicht. Ist das neutral? Nein. Das ständige Argument der Bildzeitung ist höchstens für einen kleinen Teil deiner Änderungen, für einen Großteil jedoch eindeutig nicht anzuwenden. Der Artikel war vor deinen begonnen Änderungen eigentlich fast besser. Den "Pushen heißt Pfuschen"-Satz sollte man wirklich streichen (da stimme ich dir zu), der Rest des Artikel war aber definitiv nicht so schlimm wie du ihn darstellst. Der Artikel war sicherlich nicht ganz objektiv sondern gegen Pushen voreingenommen, deine Änderungen sind aber zum Teil auch nicht viel besser: Auch nicht objektiv, sondern pro Pushen. Nachteile des Pushens versuchst du scheinbar zu umgehen. MfG, 84.179.251.81 16:47, 8. Nov 2008 (CET)

@84.179.251.81 Falls der Artikel Pro-Pushen rüberkommt lag das nicht in meinem Interesse. Mein Ziel ist ein komplett wertungsfreier Artikel. Aus meiner Sicht habe ich Kritik nicht abgeschwächt oder gelöscht, sondern nur dafür gesorgt, dass die Gefahren nicht übertrieben dargestellt werden. An wirklichen Argumenten habe ich nur ein einziges gelöscht und zwar bei P. pallidula dass der genetische Duft stärker ist. Dieses Argument ist meiner Meinung nach bei einer polygynen Art nicht haltbar.
Problem ist eben, dass es kaum Erfahrungen zu dem Thema gibt und man so eben auch nicht mit Gewissheit sagen kann, ob und welche Gefahren existieren. Zugegeben ist es deshalb schwer wirklich objektiv zu sein. Hier können eben Kommentare anderer Personen helfen.
Das "ständige Argument der Bildzeitung" habe ich lediglich für das Pushen und den Fettdruck im Artikel benutzt. Bei allen anderen Änderungen (Kleinigkeiten jetzt mal ausgenommen) habe ich oben die Begründungen hingeschrieben. Das Tolle an diesem Wiki-System ist ja, dass jeder mitmachen kann und sich so am Ende eine Lösung durchsetzen sollte, mit der die meisten Leute zufrieden sind. Meiner Meinung ist der Artikel momentan neutral und beleuchtet das Thema gut. Würde mich über Meinungen von anders Denkenden freuen. Auch in welchen Punkten der Artikel zu sehr Pro-Pushen ist.
The Paranoid 11:53, 9. Nov 2008 (CET)

Hallo Chrizzy und The Paranoid,
zuerst einmal möchte ich mich für eure Mitarbeit bedanken.
Ich habe den Artikel noch wenig überarbeitet, größtenteils jedoch nur Kleinigkeiten verbessert. Gibt es dazu Meinungen? Obwohl m. M. n. im Gesamteindruck eine positive Bewertung des Pushens nach wie vor überwiegt, ist der neue Artikel mittlerweile deutich neutraler.
Viele Grüße, GFJ 12:13, 16. Nov 2008 (CET)

Dieses Thema wurde geklärt und ist somit beendet.

Umbenennung[Bearbeiten]

Hola, mich nervt ja schon lange der Titel "Wachstum beschleunigen" für diesen Artikel ! Vorschlag: umbenennen in "Pushen" und auf der Hauptseite separat verlinken, den ersten Part "ganze Kolonie fangen" in den Artikel "Haltung:Bezug" verschieben. Neuen Artikel unter "Wachstum beschleunigen" m.o.w. neu verfassen und mehr auf den eigentlichen Sinn des Titels eingehen, d.h. gesundes und geeignetes Futter verwenden, Haltungstemperaturen, Ruhe und geeignete Nester ansprechen, vor allem auch den Punkt "genug Platz einplanen". Meinungen? Gruß Sahal

Dieses Thema wurde geklärt und ist somit beendet.